Nachrichten - Einsätze

Küchenbrand

Küchenbrand

LB Losheim

 

Am 06.09.2017 um 17:22 Uhr wurde der Löschbezirk Losheim mit dem Einsatzstichwort „Küchenbrand“ über Meldeempfänger alarmiert.

Der LB Losheim rückte daraufhin mit HLF 20/20, DLK 23/12, TLF 24/50, ELW 1 und MTW zur gemeldeten Einsatzstelle in Losheim aus.

Bei Eintreffen vor Ort ergab die Lageerkundung, dass in einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses ein kleinerer Brand an einer Küchenzeile ausgebrochen war. Eine erste Brandbekämpfung war durch Bewohner mit einem Feuerlöscher erfolgt.

 

Durch einen Trupp unter Atemschutz wurde das Feuer mit Kleinlöschgerät endgültig gelöscht. Das Haus war vor Eintreffen der ersten Einsatzkräfte bereits durch Feuerwehrangehörige geräumt worden, die sich bei Alarm zufällig in der Nähe des Einsatzortes befunden hatten.

Die Verrauchung im Gebäude wurde mittels eines Überdrucklüfters beseitigt.

Eine Person musste durch den Rettungswagen der Rettungswache Losheim versorgt und in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Nach rund dreißig Minuten konnten der Einsatz daraufhin beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/20
  • DLK 23/12
  • TLF 24/50
  • ELW 1
  • MTW

 


  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004
  • pic005

Simple Image Gallery Extended