Nachrichten - Einsätze

Unwettereinsätze

Unwettereinsätze durch Sturm "Burglind"

Der Durchzug von Sturmtief "Burglind" verschaffte den Feuerwehren der Gemeinde am Morgen des 03.01.2018 viel Arbeit.

Vielerorts waren Straßen durch umgestürzte Bäume blockiert oder Bäume drohten umzustürzen. Insgesamt waren in der Gemeinde Losheim am See 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr bei rund 30 Einsätzen gefordert.


Die Einsatzschwerpunkte lagen hierbei vor allem auf dem Freimachen der Verkehrswege. In Losheim hatte ein umgestürzter Baum auf dem Campingplatz zudem eine Person in ihrem Wohnwagen eingeschlossen, diese blieb glücklicherweise unverletzt und konnte ihren Wohnwagen nach Beseitigung des Baumes verlassen. In Bergen und Losheim waren Bäume gegen Häuser gestürzt. Überflutete Straßen sorgten in Rissenthal, Mitlosheim und Wahlen für Einsätze.


Parallel zu den Einsätzen wegen des Unwetters unterstützte der ABC-Erkunder des LB Rimlingen bei einem Kohlenmonoxid-Alarm in einer Privatwohnung den LB Merzig.

 

  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004
  • pic005
  • pic006
  • pic007
  • pic008
  • pic009

Simple Image Gallery Extended