Nachrichten - Einsätze

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

LB Losheim

Einsatz Nr. 99/2018

Am Sonntag, 08.07.2018, wurde der LB Losheim um 15:43 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit Person“ über Meldeempfänger alarmiert.

Drei Minuten später rückten die Einsatzkräfte mit HLF 20/20, RW 1, ELW 1 sowie MTW 1+2 zur gemeldeten Einsatzstelle auf der B268 bei Britten aus.

 

Bei Eintreffen vor Ort ergab die Erkundung, dass ein PKW von der Straße abgekommen und gegen einen Baum geprallt war. Der Fahrer war verletzt in seinem PKW eingeschlossen, aber nicht eingeklemmt. Die ebenfalls verletzte Beifahrerin war durch Ersthelfer bereits aus dem PKW befreit worden. Ein Arzt, der die Unfallstelle zufällig passiert hatte, war bereits bei der Erstversorgung der Verletzten.

Durch eine Notfallsanitäterin und einen Sanitätshelfer der Feuerwehr erfolgte bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes die weitere medizinische Versorgung der Verletzten. Parallel wurde mit hydraulischem Rettungsgerät ein Zugang zum Verletzten durch den Kofferraum geschaffen und die Rettung über Spineboard vorbereitet. Der Brandschutz und eine Verkehrssicherung wurden ebenfalls gewährleistet, die B268 musste für die Rettungsarbeiten voll gesperrt werden.

Nach Eintreffen des Rettungsdienstes, der mit zwei Rettungswagen der Rettungswachen Wadern und Erbringen sowie dem Rettungshubschrauber „Air Rescue 3“ aus Luxemburg vor Ort war, wurde der verletzte PKW-Fahrer in Abstimmung und Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst mit vereinten Kräften über Spineboard schonend und achsengerecht über den Kofferraum aus dem PKW gerettet und an den Rettungsdienst übergeben.

Nach der weiteren rettungsdienstlichen Versorgung unterstützen die Einsatzkräfte durch Tragehilfe beim Transport zum Rettungshubschrauber.

Noch während des laufenden Einsatzes unterstützte die First-Responder-Gruppe parallel bei einem Notfalleinsatz in Losheim den Rettungsdienst.

Nach rund anderthalb Stunden konnte der Einsatz nach Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei aus Merzig schließlich beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:


Simple Image Gallery Extended