Nachrichten - Einsätze

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

LB Losheim

Einsatz Nr. 141/2018

 

Am 14.12.2018 um 11:50 Uhr wurde der LB Losheim mit dem Einsatzstichwort „Verkehrsunfall mit Person“ über Meldeempfänger alarmiert.

Kurz darauf rückten daraufhin 22 Einsatzkräfte mit HLF, RW 1, MTW und KdoW zur gemeldeten Einsatzstelle im Kreuzungsbereich L158 / B268 am Stausee Losheim aus.

 

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Lieferwagen und ein PKW an dem Verkehrsunfall beteiligt waren. Der Lieferwagen war seitlich in einen PKW geprallt und hatte diesen gegen die Leitplanke geschoben. Die Fahrerin des PKW war hierdurch im Fahrzeug eingeschlossen.

Der schwerverletzte Fahrer des Lieferwagens wurde durch den Rettungsdienst versorgt, der mit zwei Rettungswagen der Wachen Losheim und Mettlach sowie dem Rettungshubschrauber „Christoph 16“ vor Ort war.

Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde ein Teil der Leitplanke entfernt, um die verletzte PKW-Fahrerin aus ihrem Fahrzeug zu befreien. Weiterhin wurde der Rettungsdienst vor Ort unterstützt.

Im Zuge der Rettungs- und Bergungsarbeiten musste der Kreuzungsbereich für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Ebenfalls vor Ort waren zwei Streifenkommandos des Polizeipostens Losheim sowie der Polizeiinspektion Nordsaarland.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/20
  • RW 1
  • MTW
  • KdoW


  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004

Simple Image Gallery Extended