Nachrichten - Einsätze

Vierfacher Einsatz am Wochende

Vierfacher Einsatz am Wochenende

 

Gleich bei vier Einsätzen waren die Feuerwehren in der Gemeinde Losheim am Wochenende gefordert:

 

Am Samstag, 08.08.2020 war gegen 13 Uhr bei Saarhölzbach eine Ballenpresse auf einem Feld in Brand geraten, in der Folge breitete sich der Brand auf das Feld auf einer Ausdehnung von ca. 100x200m aus.
Der LB Britten unterstützte die Löschbezirke Saarhölzbach, Mettlach, Orscholz, Taben und Weiten bei dem Einsatz mit dem LF 16, so dass eine weitere Brandausdehnung verhindert werden konnte.

Schlag auf Schlag ging es schließlich am Sonntag, 09.09.2020, als binnen einer Stunde drei Einsätze abgearbeitet werden mussten:

Um 16:21 Uhr wurden die Löschbezirke Niederlosheim, Wahlen und Losheim mit dem Einsatzstichwort „Brand 3 – Brand von Holz an Gebäude“ alarmiert. Durch das schnelle Eingreifen des LB Niederlosheim konnte das Feuer schnell gelöscht werden, so dass ein Teil der Einsatzkräfte den Einsatz noch auf der Anfahrt beenden konnte.

Noch während die Einsatzkräfte sich auf der Rückfahrt befanden, wurde um 16:29 Uhr durch den Stadtwehrführer der Feuerwehr Merzig die Drehleiter des LB Losheim zu einem ausgedehnten Dachstuhlbrand in Merchingen angefordert, wo sich bereits die Löschbezirke Merchingen, Merzig, Brotdorf und Besseringen sowie Rettungsdienst, Malteser Hilfsdienst, DRK und Polizei im Einsatz befanden. Durch die Einsatzkräfte konnte der Brand jedoch schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass durch die Drehleiter des LB Losheim keine Maßnahmen mehr getroffen werden mussten.

Noch während sich die Einsatzkräfte in Merchingen befanden, kam es zur dritten Alarmmeldung. Mit dem Einsatzstichwort „PKW-Brand“ wurden um 17:13 Uhr die Löschbezirke Losheim, Wahlen und Rissenthal alarmiert. Bei Eintreffen an der gemeldeten Einsatzstelle an der L 377 zwischen Losheim und Rissenthal stand ein PKW im Vollbrand, das Feuer hatte bereits auf den angrenzenden Waldrand übergegriffen. Durch zwei Trupps unter Atemschutz wurde der PKW-Brand unter anderem unter Einsatz der Mittelschaumpistole bekämpft, parallel wurde der Entstehungsbrand am Waldrand mit mehreren C-Rohren bekämpft. Nach rund einer Stunde konnte auch dieser Einsatz schließlich mit Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei beendet werden.

  • collage4
  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004
  • pic005
  • pic006
  • pic007
  • pic008
  • pic009
  • pic010
  • pic011
  • pic012
  • pic013
  • pic014
  • pic015
  • pic016
  • pic017
  • pic018
  • pic019
  • pic020
  • pic021
  • pic022
  • pic023
  • pic024

Simple Image Gallery Extended