Nachrichten - Einsätze

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall

LB Rissenthal, LB Losheim

Einsatz Nr. 101/2021


Am Mittwoch, 17.11.2021, wurden die Löschbezirke Rissenthal und Losheim um 14:24 Uhr mit dem Einsatzstichwort "PKW-Brand nach VU" alarmiert.

Die Einsatzkräfte rückten kurz darauf zur gemeldeten Einsatzstelle auf der L377 zwischen Losheim und Rissenthal aus.

 

Bei Eintreffen vor Ort befand sich der Rettungsdienst mit einem Rettungswagen im Einsatz. Im Kreuzungsbereich der "Wahlener Platte" waren zwei PKW miteinander kollidiert, beide Fahrzeuginsassen hatten ihr Fahrzeug verlassen können und wurden durch den Rettungsdienst versorgt.
Entgegen der Erstmeldung war es nicht zum Brand an einem der Fahrzeuge gekommen. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die Einsatzstelle daraufhin abgesichert, auslaufende Betriebsstoffe wurden gebunden und an einem PKW vorsorglich die Batterie abgeklemmt.

Nach rund 30 Minuten konnte die Einsatzstelle daraufhin an die Polizei übergeben werden.

Noch während der Übergabe der Einsatzstelle erfolgte für den LB Losheim eine Folgealarmierung zu einem First-Responder-Einsatz. Die Besatzung des HLF 20/20 fuhr unmittelbar von der Unfallstelle aus die neue Einsatzstelle in Niederlosheim an, wo bis zum Eintreffen des Regelrettungsdienstes die Erstmaßnahmen bei einem medizinischen Notfall getroffen wurden. Nach weiteren 30 Minuten konnte auch dieser Einsatz mit dem Einrücken in den Standort beendet werden.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/20
  • TSF (LB Rissenthal)
  • TLF 24/50
  • MTW

  • pic001
  • pic002
  • pic003
  • pic004

Simple Image Gallery Extended