Nachrichten - Einsätze

Zimmerbrand

Zimmerbrand

LB Losheim

Einsatz Nr. 24/2022

Am 23.03.2022 wurde der LB Losheim um 14:18 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Zimmerbrand“ alarmiert.

Die Einsatzkräfte rückten daraufhin zur gemeldeten Einsatzstelle in Losheim aus.

 

Vor Ort ergab die Lageerkundung, dass es im 1. OG eines Wohn- und Geschäftshauses zu einem Zimmerbrand gekommen war. Bewohner einer anderen Wohnung im Haus waren auf den ausgelösten Rauchmelder aufmerksam geworden und hatten den Brand, der in Abwesenheit der Bewohner der betroffenen Wohnung ausgebrochen war, bemerkt. Sie konnten sich daraufhin unverletzt aus dem Gebäude retten und die Feuerwehr verständigen und so Schlimmeres verhindern.

Durch zwei Trupps unter Atemschutz wurde daraufhin der Brand im Innenangriff bekämpft und konnte so schnell unter Kontrolle gebracht werden. Parallel hierzu wurde das Gebäude mit einem Hochleistungslüfter entraucht.

Anschließend erfolgte eine Kontrolle der betroffenen Wohnung sowie anderer Wohneinheiten im Gebäude unter Einsatz der Wärmebildkamera, um eine verdeckte Brandausbreitung ausschließen zu können.

Nach rund anderthalb Stunden konnte der Einsatz daraufhin mit der Übergabe der Einsatzstelle an Polizei und Eigentümer beendet werden.

Parallel zum Brandeinsatz arbeitete die unmittelbar zuvor alarmierte First-Responder-Gruppe einen Notfalleinsatz in Wahlen ab gewährleistete dort die med. Erstmaßnahmen bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/20
  • DLK 23/12
  • GW-L2


  • pic001
  • pic002
  • pic003

Simple Image Gallery Extended