Nachrichten - Einsätze

Kaminbrand

Kaminbrand

LB Waldhölzbach, LB Scheiden, LB Losheim

Einsatz Nr. 11/2014

Zu einem Kaminbrand in die Straße „Grünstadt“ wurde am Dienstag, 18.02.2014 gegen 19.45 Uhr der Löschbezirk Waldhölzbach alarmiert.

Kurz später rückten die Einsatzkräfte mit TSF und einigen Privat-PKW zur gemeldeten Einsatzstelle aus, bereits auf der Anfahrt war sehr starker Funkenflug festzustellen.

Bei Ankunft wurde neben dem starken Funkenflug eine komplette Verrauchung des  Dachspeichers festgestellt, so dass man sich aus Vorsichtsgründen zur Nachforderung des Löschbezirkes Scheiden und der Drehleiter aus Losheim entschied. Zwei Trupps unter Atemschutz kontrollierten bis zum Eintreffen der nachgeforderten Kräfte, sowie des Bezirksschornsteinfegermeisters, den Dachboden und alle Etagen.

Die nachgeforderten Einsatzkräfte aus Scheiden und Losheim, die kurz nach 20.00 Uhr mit TSF-W, DLK 23/12, ELW 2, MTW und KdoW an der Einsatzstelle eintrafen hatten auch jeweils einen Bezirksschornsteinfeger, die aktive Feuerwehrmitglieder sind,  mit an Bord. So konnten diese noch vor Eintreffen des zuständigen Schornsteinfegers die Lage erkunden und entsprechende Maßnahmen einleiten.

Über den Korb der Drehleiter mit dem Kaminkehrwerkzeug der Querschnitt freigehalten und den Kamin, der zwischenzeitlich nicht mehr brannte, vom anheftenden Ruß befreit. Auch wurde mit der Wärmebildkamera der Bereich um das Kamin kontrolliert.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder in Ihre Stützpunkte einrücken.

Vor Ort war auch ein Kommando der Polizei Wadern.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • TSF (LB Waldhölzbach)
  • TSF-W (LB Scheiden)
  • DLK 23/12
  • ELW 2
  • MTW
  • KdoW

 


Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ffw-losheim.de/cms/images/stories/2014/ein_20140218_Kaminbrand