Nachrichten - Einsätze

Flächenbrand

Flächenbrand

LB Scheiden, LB Losheim

Einsatz Nr. 101/2014

Zu einem gemeldeten Flächenbrand wurden die Löschbezirke Scheiden und Waldhölzbach nach Scheiden in Richtung der Mariengrotte am Sonntag, 23.11.2014 gegen 10.30 Uhr alarmiert.

Kurz darauf rückte der LB Waldhölzbach mit TSF Richtung Scheiden aus.

 

Der LB Scheiden konnte jedoch aufgrund eines Fahrzeugdefektes zuerst nicht ausrücken und forderte sofort ein wasserführendes Fahrzeug vom LB Losheim an, der nach dem Alarm gegen 10.45 Uhr mit TLF 24/50, HLF 20/20 und ELW 2 nach Scheiden zur Unterstützung ausrückte.

Bei Ankunft des LB Waldhölzbach an der Einsatzstelle fanden diese lediglich zwei noch rauchende Feuerstellen vom traditionellen Kotelettenbraten des Vortages vor, unmittelbare Ausbreitungsgefahr bestand nicht.

So konnten das HLF 20/20 und der ELW 2 wieder vom Bereitstellungsraum am Gerätehaus Scheiden abrücken, das TLF versorgte die Kübelspritze des LB Waldhölzbach mehrfach mit Wasser, da hiermit die beiden Feuerstellen abgelöscht wurden.

Zwischenzeitlich konnte auch der Defekt am Scheidener Fahrzeug behoben werden, so dass auch dieses Fahrzeug die Einsatzstelle noch anfahren konnte.

Nach rund 45 Minuten war der Brand gelöscht und die Einsatzkräfte konnten wieder in ihre Stützpunkte einrücken.

Vor Ort war auch ein Kommando der Polizei Wadern.

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • TSF/W (LB Scheiden)
  • TSF (LB Waldhölzbach)
  • HLF 20/20
  • TLF 24/50
  • ELW 2

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ffw-losheim.de/cms/images/stories/2014/ein_20141123_Flaechenbrand