Nachrichten - Einsätze

Schneebruch

Schneebruch


LB Losheim,  LB Rimlingen, 
LB Hausbach

Einsatz Nr. 110-112/ 2014

 Zu lediglich fünf Einsätzen im Bereich Schneebruch mussten die Feuerwehren der Gemeinde Losheim am See, am Samstag, 27.12.2014 ausrücken, während es andere Teile des Landkreises, insbesondere die Gemeinde Mettlach, viel stärker traf.

Gegen 10.30 Uhr wurde der LB Losheim zu einem umgestürzten Baum in die Heimlinger Straße alarmiert, zu dem der KdoW und der RW 1 ausrückten.

Da es kurz später zu einer weiteren Einsatzmeldung auf die L 158 Stausee-Richtung kleiner Potsdamer Platz kam, rückte der HLF 20/20 zu dieser Einsatzstelle aus, weitere Einsatzkräfte verblieben vorerst auf Bereitschaft in der Feuerwache.

Gleichzeitig besetzten drei Personen in der Feuerwache Losheim nach Rücksprache mit der Integrierten Leitstelle Saar in Saarbrücken die Funkzentrale. Florian

Losheim 1 war somit für alle laufenden, wie auch ggf. noch anfallenden Einsätze die koordinierende Stelle, von der ILS wurden lediglich die entsprechenden Einheiten alarmiert, was auch nicht lange auf sich warten ließ.

Um 10.40 Uhr wurde der LB Rimlingen zu einem umgestürzten Baum in die Straße „Am Hansenberg“ alarmiert. Dieser rückte mit TSF/W und ABC-Erkunder zur gemeldeten Einsatzstelle aus.

Rund 20 Minuten später wurde dann der LB Hausbach zu einem umgestürzten Baum in die Straße „Weiherfeld“ alarmiert.

Beim Abrücken des RW 1 zur Unterstützung der Kollegen auf die L158 mussten noch zwei weitere Bäume beseitigt werden.

Die Bäume wurden jeweils mit Motorsägen zerkleinert und beiseite geräumt.

Nach Rücksprache mit der Polizei Losheim, wurde durch dies die Sperrung der L158, sowie der Heimlinger Straße wegen weiterer umzustürzen drohender Bäume veranlasst. Bereits während der Beseitigung der bereits gefallenen Bäume, stürzten immer wieder größere Äste bzw. Baumkronen auf die Fahrbahn, so dass eine unverzügliche Sperrung erforderlich wurde, die die Polizei bis zum Eintreffen des Landesamtes für Straßenwesen übernahm.

Bereits gegen 11.30 Uhr waren alle Bäume beseitigt und die Einsatzkräfte konnten wieder in Ihre Stützpunkte einrücken.

Die Funkzentrale in Losheim blieb nach Rücksprache mit der ILS vorerst noch besetzt.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • KdoW
  • RW 1
  • HLF 20/20
  • TSF-W (LB Rimlingen)
  • ABC-Erkunder (LB Rimlingen)
  • TSW-W (LB Hausbach)

Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ffw-losheim.de/cms/images/stories/2014/ein_20141227_schneebruch