Nachrichten - Einsätze

Zimmerbrand

Zimmerbrand

LB Wahlen, LB Niederlosheim,  LB Losheim

Einsatz Nr. 6/2015

 

Über Meldeempfänger bzw. Sirene wurden die Löschbezirke Wahlen, Niederlosheim und Losheim durch die Integrierte Leitstelle Saar in Saarbrücken am Mittwoch, 21.01.2015 gegen 16.00 Uhr zu einem Dachstuhlbrand in die Römerstraße nach Wahlen alarmiert.

Die Einsatzkräfte rückten kurz darauf mit LF 16, 2 x TSF/W, HLF20/20, DLK 23/12, LF 8, ELW 2 und 2 x KdoW (Gemeindewehrführer und Kreisbrandinspekteur) zur gemeldeten Einsatzstelle aus. Bei Ankunft drang bereits Rauch durch die Dachziegel nach außen, so dass man zuerst von einem Brand im Dachbereich ausgehen musste.

Weitere Erkundungen ergaben jedoch, dass es vermutlich zu einem Brand im hinteren Bereich des Erdgeschosses gekommen war. Unverzüglich drang ein Trupp unter Atemschutz mit C-Rohr in das Gebäude vor, gefolgt von einem zweiten Trupp unter Atemschutz.

Da nicht bekannt war, ob sich noch Personen im Gebäude befanden, drang ein weiterer Atemschutztrupp mit Wärmebildkamera in das Gebäude ein, um bei der Durchsuchung des Gebäudes zu unterstützen, gleichzeitig wurde die Drehleiter in Anleiterbereitschaft gestellt.

Während der Brandraum, ein Büro in einem Anbau des Hauses, lokalisiert und das Feuer schnell gelöscht werden konnte, trafen inzwischen die Bewohner des Wohnhauses ein und es konnte Entwarnung bzgl. vermisster Personen gegeben werden. Da zwischenzeitlich aber auch die Durchsuchung des Gebäudes abgeschlossen war, konnte bestätigt werden, dass sich keine Personen mehr im Gebäude befanden.

Zur Entrauchung des Gebäudes wurde ein Lüfter vorgenommen. Nach den Löscharbeiten wurde der betroffene Brandraum noch mit der Wärmebildkamera nach weiteren Brandnestern abgesucht, ein Teil der Deckenverkleidung musste dabei noch entfernt werden.

Nach rund einer Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte von Niederlosheim und Losheim beendet, der LB Wahlen verblieb noch eine gewisse Zeit am Einsatzort, um diesen für die Brandermittler auszuleuchten.

Neben den rund 50 Einsatzkräften der Feuerwehr waren auch noch ein Rettungswagen der Rettungswache Losheim, sowie der Rettungswagen der Einsatzbereitschaft Hochwald, zwei Kommandos der Polizei aus Losheim und Wadern, eine ortsansässige Person der Notfallbetreuung des Landkreises, sowie die Presse vor Ort.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • LF 16 (LB Wahlen)
  • TSF-W (LB Wahlen)
  • TSF-W (LB Niederlosheim)
  • 2 x KdoW
  • HLF 20/20
  • DLK 23/12
  • ELW 2
  • LF 8


Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ffw-losheim.de/cms/images/stories/2015/ein_20150121_Zimmerbrand