Nachrichten - Einsätze

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall, eingeklemmte Person

LB Losheim

Einsatz Nr. 60/2015

Am Abend des 28.10. um 18:43 Uhr wurde der Löschbezirk Losheim über Meldempfänger zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert.

Bereits drei Minuten später rückten 26 Feuerwehrkräfte mit fünf Fahrzeugen zur gemeldeten Unfallstelle an der L157 zwischen Losheim und Bachem  aus.

Laut ersten Informationen zur Lage lag ein PKW ca. 15 Meter von der Straße entfernt auf dem Dach im Unterholz. Der Fahrer befand sich noch in dem Fahrzeug.

Das unwegsame Gelände erschwerte den Zugang zum Patienten. Zudem war der PKW abrutschgefährdet. Während dieser gegen Abrutschen gesichert wurde, wurde der Patient bereits im Fahrzeug erstversorgt. Parallel wurden umfangreiche Ausleuchtungsarbeiten vorgenommen, um in der Dunkelheit ein sicheres Arbeiten zu gewährleisten

Weniger als 20 Minuten nach der Alarmierung konnte der Patient aus dem Fahrzeug befreit werden und konnte auf dem Spineboard den Hang hinauf zum Rettungswagem gebracht werden.

Nachdem der PKW durch einen Abschleppdienst geborgen wurde konnten die Einsatzkräfte wieder in die Feuerwache einrücken, so dass der Einsatz um 20:55 beendet war.

 

Eingesetzte Fahrzeuge:

  • HLF 20/20
  • RW 1
  • MTW
  • ELW 2
  • KdoW

 Warnung: Keine Bilder im angegeben Ordner vorhanden. Bitte Pfad kontrollieren!

Debug: angegebener Pfad - https://ffw-losheim.de/cms/images/stories/2015/ein_20151028_VU