Nachrichten - Einsätze

Unwettereinsätze

Unwettereinsätze

Die Unwetterfront löste bei ihrem Durchzug mit Starkregen über den Landkreis eine Vielzahl von Einsätzen aus. In der Gemeide Losheim mussten nach vorläufigem Stand insgesamt 23 Einsätze bewältigt werden, der Schwerpunkt lag hier in den Ortsteilen Losheim, Rissenthal, Niederlosheim, Mitlosheim und Scheiden.


Wesentlich schwerer wurden die Gemeiden Weiskirchen und Wadern getroffen. Hier unterstützten Einheiten aus dem gesamten Landkreis bei der Lagebewältigung. Aus der Gemeinde unterstützten die LB Losheim und Mitlosheim in Weiskirchen, weiterhin waren Hochwasser-Zug, ABC-Zug und Löschzug-Wasser des Landkreises im Einsatz.


Im Landratsamt wurde der Führungsstab aufgerufen, um die technischen Einsatzleitungen in den jeweiligen Kommunen zu unterstützen. Nach vorläufigem Stand waren im Landkreis insgesamt 550 Einsatzkräfte der verschiedenen Hilfsorgnaisationen im Einsatz.